Florian Lippstadt 5 HLF 10-1

1/6

Technische Daten:
-Baujahr 2000
-140 PS
-Sitzplätze: 9
Beladung:
-600 Liter Löschwasser
-60 Liter Schaummittel
-Stromerzeuger
-Lichtmast mit 2000W auf dem Dach
-Rettungssatz (Schere/Spreizer)

- Stab-Fast-Abstützung
-Hochleistungslüfter
-Motorsäge/Trennschleifer
-Sperrwerkzeugkoffer

Linksseitig besteht die Beladung im vorderen Bereich aus dem Rüstsatz (Schere/Spreizer), Stab-Fast und Stufenkeilen, sowie Verkehrsleitkegeln und einen Werkzeugkoffer plus Glasmaster. Desweiteren sind hier 2 weitere Pressluftatmer untergebracht. Im hinteren Bereich befinden sich Schläuche, sowie Strahlrohre und ein Verteiler sowie Rauchschutzvorhang und eine Bereitstellungsplane.

Auf der rechten Fahrzeugseite befinden sich im vorderen Bereich ein Stromaggregat, sowie eine Kettensäge und ein Trennschleifer. Ebenfalls ist hier eine Tauchpumpe und ein Stativ mit zwei 1000W Strahlern zu finden. Ergänzt wird der vordere Bereich mit Schaummittel und dem zugehörigen Schaumstrahlrohren und dem Zumischer. Der hintere Bereich ist für den Hochleistungslüfter, sowie weiteren Strahlrohren und dem Schnellangriff vorgesehen. Auf dieser Seite ist ein zweiter Verteiler zu finden.

Im Heck des Fahrzeuges befindet sich die Pumpe. Ebenfalls befinden sich die Saugschläuche und das Standrohr im Heck des HLF 10. 

Laut aktuellem Brandschutzbedarfsplan wird das HLF 10 in naher Zukunft durch ein HLF 20 in Form eines Ringtausches ersetzt. Das jetzige Fahrzeug der hauptamtlichen Wachbereitschaft wird dann in Bökenförde stationiert sein.

Florian Lippstadt 5 MTF 1

1/2

Technische Daten
-Baujahr 2011
-125 PS
-Sitzplätze: 9
-Standheizung
Beladung:
-Notfalltasche
-ein MRT mit zwei Sprechstellen

(vorne und hinten)

-zwei 2m-Funkgeräte
-Kartenmaterial

-Fysis-Lagekarte
-Funktisch

Fahrzeuge vor dem neuen Gerätehaus

1/3