Technische Hilfe 2

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

calendar-icon_34471.png

09.11.2020

05:58 Uhr

location_map_twitter_icon_127126.png

Aechterheide,

Lippstadt-Bökenförde

Einsatzbericht

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein Fahrzeug auf der Fahrzeugseite im Straßengraben. Das verunfallte Fahrzeug wurde gegen Umkippen und Wegrutschen gesichert. Die Person war nicht eingeklemmt. In Abstimmung mit dem Rettungsdienst konnte die Person eigenständig mit Unterstützung der Feuerwehr aus dem Fahrzeug klettern. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst folgte der Transport mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Brandschutz wurde sichergestellt. Ein beschädigter Baum wurde von der Feuerwehr gefällt. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt und die Einsatzstelle wurde für die Polizei und das Abschleppunternehmen ausgeleuchtet.

fire_station_firemen_emergencies_firefig

Eingesetzte Fahrzeuge

Löschgruppe Bökenförde: HLF10, MTF

Wachbereitschaft: HLF20, DLK23/12

Löschgruppe Rixbeck: TSF-W

Löschgruppe Dedinghausen: LF10

ELW-Gruppe: ELW1, MTF

Einsatzführungsdienst: KdoW (B-Dienst)

Rettungsdienst: RTW, NEF

Polizei:

Abschleppunternehmen:

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5